Book Navigation
  • Zeppelinstraße 13 · 71083 Herrenberg · Zur Anfahrt >
    Mo-Fr 08.00-12.00 und 13.00-18.00 Uhr

Trialsportreifen Michelin Trial X light und Trial X

Michelin unangefochtener Marktführer im Nischenmarkt Trialsportreifen bringt zwei neue Trialsportreifen:

  • 80/100-21 Trial light
  • 120/100r18 tl Trial X light

Die Größenbezeichnungen muten zwar neu an entsprechen jedoch in ihren tatsächlichen Abmessungen ziemlich exakt den seit Jahrzenten im Trialsport verwendeten Reifengrößen 2.75-21 und 4.00-18.

Wirklich revolutionär ist, daß Michelin beim der Konstruktion der neuen Reifenlinie auf ein extrem geringes Gewicht geachtet hat. Daher auch die Bezeichnung „light“ im Produktnamen.

Der Trial X light ist ein Radialreifen mit der Besonderheit, daß er keinen Gürtel besitzt, wodurch eine raupenartig lange Aufstandsfläche ermöglicht wird. Der Trial light ist ein herkömmlicher Diagonalreifen.

Auch an der Tatsache, daß es sich bei dem Hinterreifen um einen schlauchlosen und beim Vorderrad um einen mit Schlauch zu fahrenden Reifen handelt, hat sich im Vergleich zu den Vorgängern nichts geändert.

Die Vorteile im Überblick:

  • Satz um 500 g leichter als der Vorgänger
  • Vorderrad: erhöhte Steifigkeit der Flanken ermöglicht eine bessere Präzision bei der Platzierung auf einem Hindernis.
  • Hinterrad: der neue Aufbau führt zu einer höheren Flankensteifigkeit und im Laufflächenbereich zu einer höheren Geschmeidigkeit. Daraus ergibt sich ein allgemein besserer Grip und im besonderen eine noch bessere Haftung auf Felsen. Außerdem steht der Reifen besser in den Flanken, was wichtig beim beim Halten des Gleichgewichts vor einem Sprung ist.
  • News

  • News & Aktuell

  • News – Nach Datum