Book Navigation
  • Zeppelinstraße 13 · 71083 Herrenberg · Zur Anfahrt >
    Mo-Fr 08.00-12.00 und 13.00-18.00 Uhr

Valentino Rossi wird Bridgestone-Motorradreifen-Berater

Valentino Rossi, sechsfacher Motorrad-Weltmeister, ist ab sofort als Berater für die Entwicklung von Motorradreifen bei Bridgestone tätig.

Zwischen Rossi und Bridgestone-Europe wurde im Februar 2011 ein sogenannter Marketing-Servicevertrag unterzeichnet. Rossi agiert dabei unabhängig von seinem Moto-GP-Team und seinen Sponsoren. Diese sind an diesem Vertrag nicht beteiligt.

Im Rahmen dieser Vereinbarung arbeiten Valentino Rossi und Bridgestone zusammen, um „die Leidenschaft des Motorradfahrens bei Endverbrauchern in ganz Europa zu fördern“. So die Formulierung des japanische Reifenherstellers. Weiterhin teilt das Unternehmen mit: „Valentino Rossi ist ein großartiger Botschafter für unser Unternehmen“. Mit der Unterstützung und den Empfehlungen von einem der großartigsten Motorradsportler aller Zeiten können wir sicherstellen, dass wir die besten neuen Battlax-Reifen auf den Markt bringen.“

Rossis Aufgaben als Berater umfassen die Bewertung und Stellungnahme zur Leistung von Bridgestone Motorradreifen, besonders in den Bereichen Hyper Sport, Rennreifen und Sport Touring. Bridgestone wird seine Einschätzungen nutzen, um Straßenreifen mit noch besserer Performance und noch mehr Sicherheit zu entwickeln.

Valentino Rossi ist einer der größten Stars, die es je beim Motorradsport gab: Weltmeister in den Kategorien 125 cc, 250 cc und 500 cc und sechsmaliger MotoGP-Weltmeister. Der Italiener hält auch den Rekord in der Topkategorie von 79 Rennsiegen. Bridgestone ist seit 2002 an der MotoGP beteiligt. Die Fahrer mit Bridgestone Reifen standen bereits in der zweiten Saison auf dem Podium und sahen die karierte Flagge 2004 zweimal als Erste beim Zieleinlauf. Nach der kontinuierlichen Ausweitung des Team-Portfolios wurde der erste Weltmeistertitel mit Bridgestone Reifen 2007 erzielt und dann erneut – mit Valentino Rossi
und dem Fiat Yamaha-Team – im Jahre 2008. 2009 wurde Bridgestone der alleinige offizielle Reifenlieferant für die MotoGP Weltmeisterschaft.

  • News

  • News & Aktuell

  • News – Nach Datum