Book Navigation
  • Zeppelinstraße 13 · 71083 Herrenberg · Zur Anfahrt >
    Mo-Fr 08.00-12.00 und 13.00-18.00 Uhr

Aston-Martin Cygnet fährt auf Bridgestone

Bridgestone hat mit der Lieferung von Reifen des Typs „B250 Ecopia“ an Aston Martin begonnen. Das neue City Car der Luxusklasse, der Cygnet, ist seit September 2011 in Europa auf dem Markt und wird zu 100 Prozent mit dem Bridgestone „B250 Ecopia“ in der Größe 175/60 R16 erstausgerüstet.

„Ecopia Reifen bieten einen geringeren Rollwiderstand ohne Einbußen bei anderen wichtigen Leistungen. Dadurch ist der „B250 Ecopia“ der perfekte Partner für den n euen Premium-Kleinwagen von Aston Martin“, so Didier Schneider, Vice President Original Equipment, Bridgestone Europe. „Bridgestone ist stolz darauf, dass die lange Partnerschaft mit Aston Martin nun auch auf den Bereich kompakter City Cars ausgedehnt wird.“

Dank des Füllstoffs in der Gummimischung werden beim Bridgestone Ecopia Reibung und Hitzeentwicklung während der Fahrt reduziert – dadurch verbessert sich der Rollwiderstand und der Kraftstoffverbrauch sinkt. Wichtigster Vorteil der Ecopia Reifen ist, dass diese umweltfreundlichen Pluspunkte erzielt werden, ohne dass dies zu Lasten der Sicherheit geht, insbesondere beim Bremsen auf Nässe und beim Handling.

Der Cygnet ist ein kompaktes Premium-Pendlerfahrzeug, das in puncto Design, Ausführung und Detailtreue alle Erwartungen an einen Aston Martin erfüllt. Mit seiner fast unerschöpflichen Auswahl an Design- und Zubehöroptionen bietet jeder überwiegend in Handarbeit hergestellte Cygnet dem Fahrer Luxus und Individualität.

Text: Bridgestone Presseabteilung

  • News

  • News & Aktuell

  • News – Nach Datum