Book Navigation
  • Zeppelinstraße 13 · 71083 Herrenberg · Zur Anfahrt >
    Mo-Fr 08.00-12.00 und 13.00-18.00 Uhr

Bridgestone Battlax S20

Ab Januar 2012 ist eine neuer Bridgestone Motorradreifen auf dem Markt: Bridgestone Battlax S20

Dieser Reifen wurde speziell für sportliche Motorräder im Bereich 600 bis 1300 cm³ entwickelt. Der Battlax S20 (das “S” steht für Sport) ist das neue Top-Produkt in der Hyper-Sport-Produktlinie, zu der auch der Battlax BT 016 Pro sowie der Battlax BT 016 gehören.

Folgende Vorderrad- und Hinterradgrößen sind im Lieferprogramm:

Vorderrad:
130/70 ZR 16 (61w) tl Battlax S20F
110/70 ZR 17 (54w) tl Battlax S20F
120/60 ZR 17 (55w) tl Battlax S20F
120/70 ZR 17 (58w) tl Battlax S20F
120/70 ZR 17 (58w) tl Battlax S20F E
120/70 ZR 17 (58w) tl Battlax S20F F
120/70 ZR 17 (58w) tl Battlax S20F G

Hinterrad:
150/60 ZR 17 (66w) tl Battlax S20R
160/60 ZR 17 (69w) tl Battlax S20R
170/60 ZR 17 (72w) tl Battlax S20R
180/55 ZR 17 (73w) tl Battlax S20R
190/50 ZR 17 (73w) tl Battlax S20R
190/50 ZR 17 (73w) tl Battlax S20R E
190/50 ZR 17 (73w) tl Battlax S20R F
190/50 ZR 17 (73w) tl Battlax S20R G
190/55 ZR 17 (75w) tl Battlax S20R
190/55 ZR 17 (75w) tl Battlax S20R F
200/50 ZR 17 (75w) tl Battlax S20R


Größere Kontakfläche
Mit der bewährten Mono Spiral Belt (MSB) Konstruktion, bestehend aus dem High Tensile Super Penetrated Cord (HTSPC), erhält der S20 einen optimierten Aufbau, um eine größere Kontaktfläche in allen Fahrsituationen zu gewährleisten. Bei kleineren Schräglagen liefert die vergrößerte Auflagefläche ein besseres Gefühl für die Straße und bei starken Schräglagen bietet sie dem Fahrer mehr Stabilität.

Neues Profil
Das S20-Profil verbessert die Agilität des Reifens schon beim ersten Lenkimpuls. Am Hinterrad verbessern die größeren Rillen den Grip auf nasser Strasse.

Sicheres Fahrgefühl ab dem ersten Meter
Neue Gummimischungen mit “Silica Rich” und Bridgestones NanoPro-TechTM Polymere bieten eine bessere Haftung bei Nässe und niedrigen Temperaturen. Ein sicheres Fahrgefühl ab dem ersten Meter und gleichbleibende Fahreigenschaften während der gesamten Lebensdauer des Reifens sind ebenso gewährleistet.

Verschiedene Laufflächen-Gummimischungen
An Vorder- und Hinterrad wurden zwei verschiedene Gummimischungen mit einer optimierten Segmentierung verbaut. Verbesserte Haftung und eine hohe Laufleistung sind das Resultat dieser Technologie, die Bridgestone bereits seit 1985 im Bau von Motorradreifen verwendet.

Mehr Grip und besseres Handling
Interne Bridgestone-Tests zeigen, dass der S20 im Vergleich zum BT 016 Pro eine höhere Haftung auf trockener Strasse, ein verbessertes Kontaktgefühl in Kurven sowie ein sportlicheres Handling liefert. Auf der Rennstrecke, kann der Fahrer eine höhere Stabilität in schnellen Kurven und bessere Rundenzeiten erwarten.

Benchmark bei der Nasshaftung
Auch die Nasshaftung wurde im Vergleich zum BT 016 Pro, der bisher die Messlatte darstellte, neuerlich erhöht. Wegen der besseren Haftung steigt auch die Stabilität des Reifens bei regennasser Fahrbahn.

Text: Bridgstone Presseabteilung

  • News

  • News & Aktuell

  • News – Nach Datum