Book Navigation
  • Zeppelinstraße 13 · 71083 Herrenberg · Zur Anfahrt >
    Mo-Fr 08.00-12.00 und 13.00-18.00 Uhr

Neuer Metzeler Roadtec Z8 Interact

Der Reifenhersteller Pirelli, zu dem die Motorradreifen-Marke Metzeler gehört, hat dem Sport/Touringreifen Metzeler Roadtec Z8 Interact eine kräftige Modellpflegemaßnahme angedeihen lassen. Das Ergebnis scheint sehr überzeugend ausgefallen zu sein, wie der nachfolgend wiedergegebene Testbericht der Zeitschrift MOTORRAD zeigt:

MOTORRAD Ausgabe 4/2012
„Rund zwei Jahre ist es her, seit Pirelli/Metzeler-Testchef Salvo Pennisi MOTORRAD beim Supersportler-Test begleitete. Dabei zeigte er sich vor allem vom (erzwungenen) Regentanz der Testtruppe beeindruckt und konnte nachvollziehen, warum MOTORRAD den Kaltlauf- und Nässeeigenschaften der Sportreifen eine große Bedeutung beimisst. Damals nahm sich Pennisi vor in diese Richtung zu entwickeln und präsentierte jetzt mit dem überarbeiteten Roadtec Z8 Interact (Zusatz M bzw. O) das erste Ergebnis der Bemühungen. Wer während der Proberunden von Tester Karsten Schwers auf dem rund 800 Meter langen Nasskurs des Pirelli-Testgeländes Pennisis Blick auf den Zeitenmonitor beobachtete, konnte die Anspannung förmlich greifen. Und die Erleichterung, als die Ergebnisse feststanden. „More than two seconds“, strahlte der Sizilianer über das ganze Gesicht und hätte Schwers angesichts des Riesenvorsprungs am liebsten geknuddelt. Und in der Tat: Mehr als zwei Sekunden auf den bisherigen Regen-Maßstab Michelin Pilot Road 3 und die noch größere Lücke zum alten Z8 sind eine Welt. Man sei nun in der Lage einen deutlich höheren Silika-Anteil in den Gummimischungen (zwei am Hinterrad, eine am Vorderrad) zu verarbeiten, ohne daß dabei die Heiß-Laufeigenschaften litten, erklärte Pennisi voller Stolz. Endgültige Klarheit darüber wird der große Reifentest in Heft 11/2012 ergeben. Der neue Z8 ist ab Februar im Handel erhältlich.“

Nicht das ganze Roadtec-Z8-Lieferprogramm ist ab Februar 2012 modellgepflegt erhältlich, sondern nur die folgenden Artikel:

Vorderrad
120/70 ZR 17 (58w) Metzeler Roadtec Z8 Interact M
Hinterrad
180/55 ZR 17 (73w) Metzeler Roadtec Z8 Interact O
190/50 ZR 17 (73w) Metzeler Roadtec Z8 Interact O
190/55 ZR 17 (75w) Metzeler Roadtec Z8 Interact M
190/55 ZR 17 (75w) Metzeler Roadtec Z8 Interact O

Es gibt bereits zahlreiche Reifenfreigaben. Somit kann der Roadtec Z8 Interact M bzw. O bereits heute auf vielen Motorrädern eingesetzt werden.

  • News

  • News & Aktuell

  • News – Nach Datum