Book Navigation
  • Zeppelinstraße 13 · 71083 Herrenberg · Zur Anfahrt >
    Mo-Fr 08.00-12.00 und 13.00-18.00 Uhr

Bridgestone BATTLAX SC „Ecopia“

Bridgestone-Reifen, die in puncto Rollwiderstand optimiert sind, tragen die Zusatzbezeichnung „Ecopia“ in ihrem Produktnamen.

Nach Pkw- und Lkw-Reifen hält nun auch bei Ecopia-Rollerreifen Einzug in’s Bridgestone Lieferprogramm:

Bridgestone Battlax SC Ecopia

Dieses Modell soll sich durch einen, im Vergleich zu seinem Namensvetter ohne „Ecopia“-Zusatz, fünfzehn Prozent geringeren Rollwiderstand auszeichnen. Und das ohne Abstriche bei anderen Eigenschaften wie Handling, Fahrstabilität oder Komfort. Der Battlax SC Ecopia ist für große und hubraumstarke Scooter gedacht.

„Mit dem neuen Battlax SC Ecopia können Fahrer hubraumstarker Scooter Kraftstoff sparen, haben beim Fahren aber weiterhin volles Vertrauen und ihren Spaß“, so Vincent Van Houtte seines Zeichens Seniormanager Motorradreifen bei Bridgestone Europe. Die Reduzierung des Rollwiderstandes gegenüber dem Standardmodell wird durch Optimierungen in drei Bereichen erreicht:
Laufflächenmischung
Durch die bewährte Bridgestone-Nano-Pro-Tech-Technologie, die auf molekularer Ebene Energieverluste durch innere Reibung vermindert, wird der Rollwiderstand verringert
Reifen-Kontur
Mit einer leicht modifizierten Kontur wird das leichtere Abrollen des Reifen unterstützt
Reifen-Unterbau
Bridgestone-spezifische Konstruktionsdetails wie MSB (Mono Spiral Belt) und HTSP (High Tensile Super Penetrated Cord) unterstützen ebenfalls das leichtere Rollen des Reifens.

Erste Reifen sind ab ab Januar 2014 in folgenden Größen verfügbar:
Vorderrad
120/70 R15 M/C 56H TL „Battlax SC Ecopia“
Hinterrad
160/60 R14 M/C 65H
160/60 R15 M/C 67H für das Hinterrad erhältlich sein.

Damit lassen sich Scooter wie beispielsweise BMW C600 Sport, C650 GT und der elektrisch angetriebenen Roller BMW C-Evolution ausrüsten. Ebenso wie für Suzuki’s AN650 Burgman oder Yamaha’s TMax.

  • News

  • News & Aktuell

  • News – Nach Datum