Book Navigation
  • Zeppelinstraße 13 · 71083 Herrenberg · Zur Anfahrt >
    Mo-Fr 08.00-12.00 und 13.00-18.00 Uhr

Winterreifen im Winter – aus gutem Grund

Von Oktober bis Ostern sicher unterwegs.

An was denken Sie, wenn Sie „Winterreifen“ hören? An den Skiurlaub? Oder heftige Schneestürme? Doch bereits bei Temperaturen ab 7°C sind Sie mit Winterreifen sicherer unterwegs. Denn während der Sommerreifen verhärtet, bleibt die Gummimischung des Winterreifens flexibel und elastisch und sorgt für optimalen Grip. Auf Schnee und Eis spielt der Winterreifen dann seine ganzen Stärken aus.

Adobe Photoshop PDF

 

Entscheidend: Die Profiltiefe

Je geringer die Profiltiefe der Reifen, desto weniger können diese ihre Wintereigenschaften ausspielen. Das bekommt man z.B. beim Anfahren auf verschneiter oder vereister Fahrbahn mit einem Reifen nahe der Verschleißgrenze zu spüren. Besonders deutlich wird der Unterscheid aber beim Bremsen. Daher empfehlen Experten Winterreifen bereits ab 4 mm Restprofiltiefe zu ersetzen, bevor es zum Unfall kommt.

Adobe Photoshop PDF

 

*Die hier angegebenen Bremsdistanzen werden unter Verwendung von Standardfahrzeugen ermittelt. Die hier gezeigten Grafiken dienen zur Illustration. Der Bremsweg jedes einzelnen Fahrzeugs ist abhängig von der Art des Fahrzeugs, der Bremsen und der verwendeten Reifen sowie der Fahrbahnoberfläche. Die angegebenen Daten stellen insoweit keine allgemeine Eigenschaftsbeschreibung dar. (Quelle: Continental Reifen Deutschland GmbH)

  • News

  • News & Aktuell

  • News – Nach Datum